Esel und Teddy

Eine Million: Start der Spendenaktion

Nach über drei Jahren "Die Esel und Teddy Show" wollen wir unsere Podcast-Popularität endlich einmal in ein sinnvolles Projekt fließen lassen, den Schutz unserer Umwelt. Dafür haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Wir wollen mit Eurer Hilfe eine Million an Spenden für den BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) sammeln! Damit erreichen wir nicht nur etwas für die Natur, sondern können auch zeigen, dass man in und mit der deutschen Podcast-Szene richtig was bewegen kann.

Da ein Ziel von einer Million Euro für den Anfang vielleicht eine Nummer zu groß wäre, fangen wir bei einer Million indonesischer Rupien an (Gegenwert zurzeit ungefähr 85 Euro). Sollten wir mit Eurer Hilfe dieses Zwischenziel erreichen, wird es nicht nur eine Überraschung für alle Fans unseres Podcasts geben, sondern wir werden ein nächstes, höheres Zwischenziel in einer neuen Währung festlegen. So steigern wir uns ganz allmählich in Richtung eine Million Euro.

Unsere Bitte: Helft alle mit, auch kleine Beträge helfen! Eure Spenden gehen direkt und ohne Abzug an den BUND, bei Bedarf bekommt Ihr auch eine Spendenbescheinigung. Allen Spendern und sonstigen BUND-Engagierten sagen wir schon jetzt herzlichen Dank!

Download MP3 (20MB)

Veröffentlicht am 11.04.2010 | Kommentare (1)

Kommentare

  1. Angelika
    Schön, das aus einer Blödelei so eine Idee entstanden ist. Spannendes Projekt, das wir auch gern weiter empfehlen. Ich kann mich noch an diese Wette erinnern:
    http://www.presseportal.de/pm/17459/230202/stiftung_menschen_fuer_menschen
    ... und wünsche euch ebenso viel Erfolg! Angelika

Neuer Kommentar