Esel und Teddy

Episode 5: Hänsel und Gretel

Heute: Esel und Teddy in der bitterkalten Finsternis des Waldes! Wie Esel das Spurenlegen erfunden hat, warum Teddy keine Lebkuchen mag, wie Esel immer dicker wurde und wie Teddy - gemeinschaftlich - aus Notwehr mordete. Live in der Zeittunnelverbindung (ZTV): Jason Grimm, ein entfernter Verwandter von Jacob und Wilhelm. (Und der schuldet uns trotzdem noch 20 Taler, Schicksal hin oder her.)

Download MP3 (6,9MB)

Veröffentlicht am 24.04.2007 | Kommentare (4)

Kommentare

  1. Freibär
    Also, ich finds naja. Gut war Yannick Noah, aber das hier klingt ein bisschen wie abgelesen. O.K. nicht ganz unwitzig, aber Ihr wart mal spontaner.
  2. Teddy Krzysteczko
    Naja, wir sind ein bisschen in die Jahre gekommen. Das versuchen wir ja gerade aufzuarbeiten. Und seine Telefonpartner kann man sich bekanntlich nicht aussuchen ... Wenn es klingelt, gehen wir ran.
  3. Freibär
    Ach, komm, das ist doch alles gefaked und gar nicht echt. Ihr heißt doch gar nicht Esel und Teddy ... Und Ihr seid auch noch nicht so alt. Oder?
  4. Teddy Krzysteczko
    Vielleicht berichten wir ja in Zukunft noch, wie wir zu unseren ... ääähm ... Künstlernamen kamen. Aber mit Pseudonymen scheinst du dich ja auch auszukennen, lieber Freibär ... (Zu deiner Frage: Der Esel ist älter, das wurde in Episode 4 schon ganz richtig erzählt ...)

Neuer Kommentar