Esel und Teddy

Episode 70: Dracula und van Helsing

Rumänien. Dunkelheit und Kälte. Professor van Krzysteczko hat nur ungern seine gemütliche niederländische Heimat verlassen, um einer seltsamen Einladung zu folgen. Die Neugier des Vampir-Forschers hatte über seine Vorsicht gesiegt, als er zusagte, Graf Müller in seinem Schloss zu besuchen. Doch das Poltern der Pferdehufen und das Fluchen des Kutschers, der ihn dort absetzt, sind kaum verstummt, als er einsehen muss, dass seine Entscheidung leichtsinnig war, lebensgefährlich. Dann, in der größten Bedrängnis, kommt unerwartete Hilfe. Kann die geheimnisvolle Schöne den Professor vor seinem Schicksal bewahren?
Macht Euch gefasst auf 12 Minuten, in denen Euch das Blut kalt den Rücken herunterlaufen wird. Mehr wird nicht verraten. Hört selbst.
Wir danken einem treuen Fan für die Idee zu dieser Folge: Marie von Krolock – diese Episode ist für Dich!

Noch 5 Shows, dann lüften wir das Geheimnis: Warum nennen wir uns Esel und Teddy?


Download MP3 (11,2MB)

Veröffentlicht am 18.09.2008 | Kommentare (3)

Kommentare

  1. Norbert
    Klasse! Todgelacht :-)
  2. Marie von Krolock
    DAAAAAAAAAAAAAAANKE!!! :-)
  3. Maxi
    Ne, war das geil! XXD

Neuer Kommentar