Feucht durchwischen (Teil 3)

11.01.14, 21:20:35 by esel-und-teddy
Nach dem Putzen ist vor dem Putzen. Wischen ist kein Zustand, Wischen ist ein Prozess. Eine nicht enden wollende Reihe feuchter Reinemacherei. Es hört nie auf und sauber wird es auch nie. Schon gar nicht, wenn zwei Putzleute wie wir zusammenarbeiten, die beide ihre ganz eigenen Ideen haben, wo, wie und was gerade gereinigt werden soll.
Wenn die Chemie bei Paaren derart gestört ist, dann hilft nur noch ein Reinigungsmittel: Einer muss weg. Ausradiert werden. Liquidiert, abrasiert, getilgt. Und wer wischt dann am Ende schnell das Blut weg?

Download MP3 (21,7 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Ein S sagt:
    Moin noin,

    Frage: Seid ihr beim Aufnehmen einer Folge schonmal betrunken gewesen? (Kontestidee: wer verträgt mehr?)
    Feedback: Geschichtenpodcast in humorigem Kleide - eine super Idee, wie ich finde!


    In diesem Sinne - Regenrinne!
  2. Fernschreiber sagt:
    Ich habe - warum auch immer - seit Anfang des Jahres Probleme beim Durchschlafen. Gerade in den letzten zwei, drei Wochen, gab es kaum eine Nacht, in der ich nicht nach drei oder vier Stunden wachgeworden bin. Heute Nacht habe ich mal wieder sieben Stunden am Stück geschlafen und das, nachdem ich beim Hören dieser Folge eingeschlafen bin. Ich weiß nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt, aber ich bin gewillt, dies aufzuklären, indem ich sie einfach heute Nacht noch einmal höre.
    Auf jeden Fall sehr schöne Folgen geworden (und ich höre immer Podcasts zum einschlafen, hat nix mit euch zu tun).
    Liebe Grüße vom Inso oder André

    PS: Keine Ahnung, ob man das irgendwie audioverpodcastieren kann, ich finde folgendes Spiel aber super und könnte mir vorstellen, dass ihr da auch was lustiges draus machen könntet: http://www.moviepilot.de/forums/fun-games/threads/das-create-your-band-spiel?page=5#post_119148

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.