Esel und Teddy

Rahmschnitzellieder

2015-12-14-deuts-rahmschnitzellieder.jpg


Are you lonesome tonight? Do you miss us sometimes? Habt Ihr etwas Zeit für uns? Why? Damit wir Euch die wichtigsten Fragen der Musikgeschichte beantworten können.

Download MP3 (48,5MB)

Veröffentlicht am 14.12.2015 | Kommentare (13)

Kommentare

  1. Gérard
    RAHMSCHNITZEL
  2. Daniel
    Schnahmritzel...

    Die eigentliche Frage ist ja nicht, ob man Rahmschnitzel macht, sondern ob das Schnitzel naturbelassen oder paniert wird. Es scheint da große regionale Unterschiede zu geben und ich würde mich über eine diesbezügliche Stellungnahme freuen :)
  3. wasvonmir
    Heute mal wie ne Folge in angemessener Länge und klasse Themen.

    Der EselMüller ist ein Schlawiner. Der kann sich immer Sachen vorstellen die der Teddy immer lustig findet.

    Toll, macht weiter so!!!

    Rahmschnitzel mit Pommes und Salat

    Wo mir doch glatt mal wieder eine Idee kommt, der EselMüller könnte mal wieder versuchen was zu bestellen. Dieses Mal kein Schokoteilchen sondern ein Rahmschnitzel.

    Frohe Weihnachten und dem Esel viel Spass in der Krippe
  4. Esel Müller
    Es ist doch eine Verschwendung, ein Schnitzel erst zu panieren und dann in Rahmsoße zu ertränken. Imho. Wenn das das Kalb (oder die Kuh oder das Schwein oder das Tier halt) wüsste, wäre es beleidigt und traurig.
    Eigentlich wollte ich demnächst mal Veganer werden, da möchte ich doch nicht so gerne Schnitzel oder sonstige Fleischereien bestellen. Aber die Idee ist gut!
  5. Kirsten
    Schamritze. Und danke für den Podcast.
  6. Resi
    Ach, Ihr Zwei! Danke für diese wunderbare Folge, zum Glück hab ich sie allein gehört denn ich habe schrecklich viel gelacht - und (mit)gesungen!!! Danke! Es ist so schön, dass es Euren Podcast gibt!

    Ich möchte Euch ja nicht enttäuschen, aber zu der heart - fart Sache hab ich schon mal was gelesen. Auch Songtitel glaub ich. Am schönsten ist einfach immer "My fart will go on"! Immer für pubertäres Kichern gut!
    Alles Liebe Euch beiden!
  7. Resi
    So. Jetzt auch: Rahmschnitzel! Mahlzeit.
  8. Teddy
    Hört auf! Hört auf! Ich habe plötzlich so Lust auf Rahmschnitzel!
  9. Teddy
    (Da steht Schamritze.)
  10. Ein S
    Puh, nach dem dritten Versuch (immer zum Einschlafen gehört) hab ichs auch geschafft: Rahmschnitzel! :)
    Ein wunderbar deutsches Wort übrigens, wie ich finde.
  11. Esel Müller
    Wir hätten das Wort brüllen sollen. Brüllen ganz am Ende eines Einschlafenpodcasts hat was.
    Ich habe nach fünf Minuten abgebrochen. Das kann sich ja keiner anhören.
  12. Franziska
    RAHMSCHNITZEL! (aus Sellerie am besten :D)
    Die Folge hat seeeehr viel Spaß gemacht!
    Viele Grüße
  13. Mirko Wallbaum
    RAHMSCHNITZEL!

    Mir ist übrigens bei den Liedern mit "heart" als erstes "My heart goes boom" eingefallen. Das passt doch mal :D :D

Neuer Kommentar