Esel und Teddy

Schwellengerede, zweiter Teil

2016-01-06-deuts-schwellengerede_2.jpg


Da ist es nun, das neue Jahr. Zwölf lange Monate hält es für uns bereit – sogar den Februar macht es etwas länger als sonst. Jeder Monat, ja, jeder Tag bietet die Chance auf etwas Großes, Großartiges, Besonderes, Schönes. So viele wunderbare Momente warten auf uns, lustige, traurige, bewegende, lebenswerte. Aber vorher müssen wir noch durch diese Episode durch. Was für ein Start ins neue Jahr.

Download MP3 (35,9MB)

Veröffentlicht am 06.01.2016 | Kommentare (6)

Kommentare

  1. MaidOfWin
    Hallo Esel und Teddy!

    Ich kann nur für mich sprechen, aber ich glaube, Ihr braucht Euch keine Sorgen zu machen: Eure Abwechslungsreichigkeit ist nicht in Gefahr und ein Best-of-Album noch nicht vonnöten. :D

    Ein Hörspiel hingegen klingt sehr vielversprechend! Wie wär's mit einem Märchen? "Tischlein deck' Dich, Esel streck' Dich und Teddy aus dem Sack" oder "Der Esel und die sieben Teddys" oder "Schneeeselchen und Rosenteddy" ... die Möglichkeiten sind unbegrenzt!
  2. Doktor Brausefrosch
    Happy New Year Miss Teddy & Admiral van Mueller!

    Glück gehabt dass a) das Song covern wieder kassiert wurde und ich b) der 2. Kommentator bin. Ich hätte da etwas gehabt....

    Aber: Hörspiel finde ich definitiv gut - wohl aus Gründen. Märchen umstricken ist eine märchenhafte Idee. Alternativ ginge sicher auch ein Thriller aka "Die Teddyverschwörung".
  3. Ein S
    Ich finde, Contest-Revenge ist ein klasse Idee und sollte eine Ausnahme zu der sonst geltenden Regel des Nichtwiederaufwärmens von Podcastfolgen sein. Ich fand sie alle super und würde mich freuen, ein oder zwei Rematches zu hören.
  4. Porno Paul
    Wenn ihr ein Hörspiel macht, dann macht bitte Donald Trump zum Protagonisten. Bitte bitte bitte!
  5. Esel Müller
    Sorry, Porno Paul, zumindest im ersten Hörspiel war kein Platz für Donald Trump, auch nicht für Sarah Palin. Wäre ein interessanter Dialog geworden. Vielleicht zu einem anderen Zeitpunkt.
  6. Toby
    Eine der ersten Folgen, die ich von Euch gehört habe, war ein Hörspiel. Sonst wäre ich bestimmt kein Fan geworden. Also: sehr gern mehr Hörspiele! Irgendwie was mit Weltraum!

Neuer Kommentar