Esel und Teddy

Xīnnián hǎo

Ein frohes neues Jahr! Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr!
Wir singen, wir tanzen, wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr!
Chinesisches Neujahrslied

Tun wir auch, aber wir tanzen und singen dabei nicht.
Esel und Teddy

Schau nach vorne, nicht nach hinten!
Chinesisches Sprichwort

Blödsinn. Wenn man nur nach vorne schaut, kann man Zusammenhänge nicht erkennen. Das geht nur im Rückblick.
Esel und Teddy

Em, das Zitat habt ihr aber geklaut.
Steve Jobs

#Laberpodcast #Jahresrückblick #FrohesNeues #2018

Download MP3 (32,1MB)

Veröffentlicht am 01.01.2018 | Kommentare (8)

Kommentare

  1. Sandra Sampl
    Ein gutes neues Jahr 2018 wünsche ich euch und allen euren Hörern. Ich freue mich schon auf viele neue Folgen im neuen Jahr. Macht einfach so weiter wie bisher, dann kann das Jahr nur gut werden ;-)
  2. simohn
    Schönes 18!
    Wen habt ihr gewichtelt?
  3. Esel Müller
    Danke!!!
    @Sandra: Machen wir!
    @simohn: https://escschnack.de/esc-schnack-podwichteln-2017/
  4. Peter
    Personalweihnachtsfeier...
    Was ist denn an dem Wort so besonders? Muss dazu sagen, ich wohne seit 20 Jahren in Estland, da bin ich vielleicht nicht mehr so auf dem Laufenden, wie man was deutsch benennt...
    Jedenfalls, um allfälligen Nachahmern zu helfen, sei hier kurz erklärt, wie man IMDb Darts sehr einfach bei einem grösseren Anlass (wie z.B. einer Personalweihnachtsfeier) spielen kann. Denn die Regeln müssen etwas angepasst werden, versteht sich.
    Ich habe erst 2 Personen herausgepickt, die erklärtermassen filminteressiert sind. Danach haben alle Anwesenden einen Filmtitel auf einen Zettel geschrieben und den Zettel in einen Hut geworfen. Und danach wird gezogen und abwechselnd von den Kandidaten ein Tipp abgegeben. Der Spielleiter ruft die entsprechende Seite bei IMDb auf (wenn möglich über einen Beamer). Die Differenz vom Tipp zur tatsächlichen Bewertung bei IMDb wird, wie bei IMDb Darts weltweit üblich, vom Anfangspunktestand abgezogen - und wer am meisten Punkte hat, nachdem der letzte Film gezogen wurde, ist der Sieger.
    Wir machen traditionell immer viele Spiele, und nachdem die Regeln klar waren haben alle mitgefiebert und ihren Spass gehabt. Ein kleiner Nebencontest ergab sich noch: Wer hat zu Beginn den Film genannt, der die höchste Bewertung hat.
  5. Ein S
    Hey ihr beiden,
    ich wünsche euch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2o18! Ich freue mich auf viel Witziges und Kurioses und natürlich auf fulminante Konteste.
  6. Esel Müller
    Danke, @Ein S, das wünschen wir Dir auch!!!
    @Peter: Estnisch ist doch vermutlich eine der seltsamsten und schwierigsten Sprachen, wo gibt, nur ein Finne könnte überhaupt auf die Idee kommen, das als Fremdsprache zu lernen. Respekt! Ich würde immer nur einfach "Weihnachtsfeier" sagen, es klingt sonst so, als gäbe es eine Feier fürs Management und eine für das niedere Personal. Oder ist das so? Arbeitest Du für die Telekom? Dann könnte das natürlich so sein ;)
    Es ist so schön, zu lesen, was Du schreibst. Dass die IMDB-Darts-Idee auch in der echten Welt funktioniert. Wir freuen uns so sehr darüber! Das ist ein bisschen so, als ob das, was wir hier machen, plötzlich wirklich einen Sinn hat. Danke für Deine Rückmeldung! Made our year! Or more. :)
  7. Peter
    @esel: ich bin bei uns in der Firma der einzige vom Personal, alle anderen gehören zum Management. Die Feier wurde nur für mich veranstaltet. Deswegen durfte ich auch die Contests wählen.
    Und ja, Estnisch ist schwierig, aber wenn du so lange da wohnst und nicht ständig einen Übersetzer bei dir hast lernt man es schon.
    Du hast doch so ein Faible für den Osten, warst Du schon mal in Estland? Vielleicht könnte man hier mal ein Hörertreffen machen?
  8. Esel Müller
    Da war ich tatsächlich schon mal, in Tallinn zumindest, vorletztes Jahr. Mitten im Winter. Eine sehr schöne Stadt! Würde auf jeden Fall wieder hinfahren. Den Rest von Estland kenne ich ja auch noch nicht ;)

Neuer Kommentar

Durch das Anklicken von "Kommentar abschicken" erlaubst du die Speicherung und Verwendung deines angegebenen Namens und Kommentars wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Dort sind auch weitere Details zur Verarbeitung der Daten sowie Widerrufsmöglichkeiten zu finden. Das Verwenden von Pseudonymen oder anonymen Angaben ist ausdrücklich erlaubt. Wir behalten uns vor, Kommentare jederzeit löschen zu können.