Esel und Teddy

Angrillen

Kaum ist der Winter halbwegs vorbei und die Temperaturen sind endlich im Bereich über Null angekommen, trifft man sich überall zum "Angrillen". Ein seltsames Wort für eine noch seltsamere Beschäftigung, findet Ihr nicht? – Wir finden das jedenfalls und haben uns für diese Episode vorgenommen, beides, Beschäftigung und Bezeichnung, gründlich zu hinterfragen. In geselliger Runde, bei Wurst, Steak und anderen Leckereien vorm Grill.

Download MP3 (12,3MB)

Veröffentlicht am 11.03.2012 | Kommentare (4)

Kommentare

  1. Nina92
    Wie wärs denn damit?

    http://www.ausgefallenesachen.com/2008/07/bruce-blumenkasten-zum-grillen/

    Platzsparend und die Nachbarn haben noch intensiver die Gelegenheit, per Geruchsschwaden am Grillspaß teilzunehmen!

    Und für die vegetarischen Nachbarn könnt ihr ja alibimäßig ein paar Tofubratlinge und Sojawürstchen auf den Rost hauen.
    Mahlzeit!
  2. Teddy
    Können die Nachbarn diesen Grill denn auch hören?
  3. Nina92
    Du kannst ja eine Spieluhr einbauen, die das Lied vom lustigen Burgerbrater klimpert.
  4. Teddy
    Oh, das kenne ich gar nicht! Magst du das mal einsingen und uns schicken?

Neuer Kommentar

Durch das Anklicken von "Kommentar abschicken" erlaubst du die Speicherung und Verwendung deines angegebenen Namens und Kommentars wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Dort sind auch weitere Details zur Verarbeitung der Daten sowie Widerrufsmöglichkeiten zu finden. Das Verwenden von Pseudonymen oder anonymen Angaben ist ausdrücklich erlaubt. Wir behalten uns vor, Kommentare jederzeit löschen zu können.